Research

Zürich Büromarkt Profil – Q1 2022

Vierteljährlicher Report von JLL Schweiz über den Büromarkt Zürich.

April 27, 2022

Das Angebot an verfügbaren Büroflächen verringerte sich im ersten Quartal 2022 um 38‘800 m2 und beträgt in der Region Zürich nun 375‘100 m2. Die Angebotsquote sank gegenüber dem Jahresende von 5.1% auf 4.6%.

Diverse Vermietungen (z. B. durch Zalando, Cryptofinance, HDI, Universität Zürich, AKW Group, Coca Cola) bestätigen, dass der Zürcher Büromarkt wieder an Fahrt gewonnen hat und sich zuletzt deutlich positiver entwickelt hat, als vor einigen Monaten noch vorhergesagt wurde. Im Kreis 1 und Kreis 4 liegt die Angebotsquote bei 1.8%, im Kreis 5 bei 1.5%. An zentralen und gut erreichbaren Standorten hat sich das Angebot nochmals spürbar verknappt. Die Spitzenmiete bleibt in Zürich bei CHF 870 pro m2 und Jahr netto.

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Bericht herunterzuladen.

Die Eingabe war fehlerhaft. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal.

 

PRIVACY NOTICE

Jones Lang LaSalle (JLL) ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Immobilien und Vermögensverwaltung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mit angemessener Sicherheit zu schützen und so lange zu speichern, wie wir dies aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen tun müssen. Danach werden sie auf einem sicherem Weg gelöscht.

Weitere Informationen darüber, wie JLL Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.