Research

Genf Büromarkt Profil – Q2 2019

Vierteljährlicher Report über den Büromarkt Genf von JLL Schweiz.

August 23, 2019

Der Genfer Vermietungsmarkt bleibt schwierig, trotz der grossen Nachfrage von Unternehmen, die einen mieterfreundlichen Markt nutzen, um nach neuen, funktionelleren und moderneren Büroflächen zu suchen. Im zweiten Quartal 2019 stieg das Angebot an verfügbaren Büroflächen in der Region Genf um 5% auf rund 198’000 m², was einer Leerstandsquote von 5,7% entspricht.

Der Central Bank District (CBD) verzeichnete unter anderem 28’500 m² Bürofläche am linken Rhôneufer, 16,4% mehr als im ersten Quartal 2019. Drei leerstehende Objekte, die in diesem Quartal auf den Markt gekommen sind, können diesen Anstieg erklären. Zwei der drei nun leerstehenden Flächen waren an eine öffentliche Institution und eine Bank vermietet. Diese haben nun ihre Aktivität ausserhalb des CBDs verlagert. Letztere stand bereits mehr als zwei Jahre leer, wurde jedoch erst in diesem Quartal, nachdem die Eigentümerschaft ihre Gesamtstrategie angepasst hat, auf den Markt gebracht. Die Spitzenmieten in der Innenstadt stiegen im vergangenen Jahr leicht an, sind aber seither mit rund CHF 810/m² pro Jahr stabil geblieben. 

Die neue Bahnlinie Leman Express, die ab Dezember 2019 in Betrieb genommen werden soll, bestätigt die Neuordnung des Genfer Büromarktes. Tatsächlich sieht Genf weiterhin einen Bedarf an Büroflächen, der sich auf Räumlichkeiten mit idealer Lage und Anbindung in der Nähe eines Bahnhofs konzentriert.

Einige alternde Gebäude in weitaus weniger erschlossenen Gebieten sind einem zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Die Flughafen-Region ist nach wie vor der am stärksten betroffene Bezirk mit einer Leerstandsquote von 12,2%. Dieser kontinuierliche Anstieg ist hauptsächlich auf zwei Faktoren zurückzuführen: den offiziellen Abgang einer beträchtlichen Anzahl grosser Unternehmen aus Genf, die vor 10 Jahren Mietverträge an der Spitze des Marktes abgeschlossen haben, und die Verlagerung einiger Unternehmen in das Stadtzentrum, in renovierte und besser gelegene Bürogebäude.

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Bericht herunterzuladen.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein automatisierter Roboter sind.

 

PRIVACY NOTICE

Jones Lang LaSalle (JLL) ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Immobilien und Vermögensverwaltung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mit angemessener Sicherheit zu schützen und so lange zu speichern, wie wir dies aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen tun müssen. Danach werden sie auf einem sicherem Weg gelöscht.

Weitere Informationen darüber, wie JLL Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.