Michael Raphael

Chief Procurement Officer, Work Dynamics

Michael Raphael ist für die milliardenschweren Ausgaben von JLL in den Bereichen Unternehmensbeschaffung und Kundenakquise verantwortlich und arbeitet mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen, regionalen und globalen Lieferanten zusammen.

Aktuelle Aufgaben

Michael Raphael ist für die milliardenschweren Ausgaben von JLL in den Bereichen Unternehmensbeschaffung und Kundenakquise verantwortlich und arbeitet mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen, regionalen und globalen Lieferanten zusammen. Er leitet ein Team von über 600 Sourcing- und Beschaffungsexperten, die sich auf Mehrwert, Innovation und Nachhaltigkeit in sämtlichen Beschaffungsaktivitäten von JLL konzentrieren und sowohl Kunden als auch Geschäftsbereichen von JLL wirtschaftliche Vorteile und erstklassigen Service bieten.

Bevor er die Position des CPO übernahm, leitete er das globale Sourcing-Team, das sich mit Kunden-RFPs für Outsourcing-Anfragen beschäftigt. Darüber hinaus leitete er das Sourcing-Team, das für erfolgreiche Kundengewinne und die Mobilisierung neuer JLL-Kunden zuständig ist. Raphael war außerdem für das Operations-Team verantwortlich, das sich um Technologie und Daten, Risiken und Operational Excellence für das Sourcing- und Beschaffungsteam kümmert.

Zuvor bekleidete er die Position des Chief Procurement Officer im Asien-Pazifik-Raum und verwaltete Ausgaben von über 7 Milliarden US-Dollar für die Bereiche Integrated Facilities Management (IFM) und Project & Development Services (PDS). Dabei leitete er ein Team von 226 Beschaffungsexperten aus 14 Ländern.

Michael Raphael leitete das Vendor Service Centre mit Sitz in Manila, das JLL weltweit in Bereichen wie Vertragsmanagement, Lieferantenleistungsmanagement, Erstellung elektronischer RFPs und Beschaffungsberichte unterstützte. Zudem ist er auch Mitglied des globalen Beschaffungsführungsteams von JLL.

Erfahrung

Mit 37 Jahren Erfahrung im Bereich Sourcing hat Michael Raphael mit einer Reihe globaler multinationaler Unternehmen zusammengearbeitet. Bei seinen drei letzten Positionen handelte es sich um Greenfield-Aufgaben, bei denen er die Beschaffungsabteilung aufbaute und weiterentwickelte. Er lebte 15 Jahre lang in Asien und wohnt derzeit in Chicago.

Zuvor leitete er die Beschaffungsabteilung des größten börsennotierten Immobilienfonds der Welt und war für das indirekte Sourcing des führenden Kaufhauses in Australien verantwortlich. Während seiner Zeit bei dem Kaufhaus eröffnete er innerhalb von fünf Jahren sieben neue Filialen und erfüllte alle „Back of House“-Anforderungen innerhalb von 24 Stunden von der Übergabe der Baustelle bis zum Beginn der Warenanlieferung zur Bestückung der Filialen.

Während seiner Zeit bei einem globalen Pharmaunternehmen arbeitete er vor Ort in 85 Ländern und baute gleichzeitig einen neuen Sourcing-Bereich zur Verwaltung von Werbematerialien auf. Er stellte das 8-köpfige Team zusammen, entwickelte und verwaltete die Lieferbasis und stellte sein Konzept internen Marketing- und Vertriebsabteilungen weltweit vor. Dadurch konnten in sämtlichen Abteilungen Ausgaben in Höhe von 70 Millionen US-Dollar getätigt werden, was in den ersten beiden Jahren zu Einsparungen von über 80 % führte.

Vor seiner Tätigkeit bei JLL war er Managing Director eines US-amerikanischen Werbeartikelunternehmens in Hongkong, das seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf die Pharmaindustrie legte. Er verfügt über umfassende Kenntnisse hinsichtlich der Fertigungsbasis in China und arbeitete eng mit den Herstellern zusammen, um maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln, die dabei halfen, neue und moderne Medikamente auf dem Markt zu verkaufen und zu bewerben.

Ausbildung und Mitgliedschaften

Michael Raphael hat ein Diplom im Bereich Logistikmanagement.

Erfolge
  • Gewinner des JLL Da Vinci Award für Innovation im Jahr 2013
  • Einsparungen von über 900 Millionen US-Dollar während seiner Zeit bei JLL