Sabine Eckhardt

Chief Executive Officer Central Europe

Sabine Eckhardt führt als Chief Executive Officer (CEO) bei JLL die Region Central Europe. Der Bereich umfasst neben Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden auch Skandinavien sowie Osteuropa. In dieser bei JLL neu geschaffenen Rolle verantwortet sie das operative Geschäft sowie die strategische Ausrichtung und treibt zugleich die Digitalisierung und Kundenfokussierung über Ländergrenzen hinweg voran.

Sabine Eckhardt übernahm diese Führungsrolle im April 2020. Zuvor verantwortete sie die Bereiche Vertrieb & Marketing im Vorstand des DAX/MDAX-Konzerns ProSiebenSat.1 Media. Mit der Erfahrung aus mehr als 15 Jahren als Geschäftsführerin innerhalb des Medienunternehmens zählt die gebürtige Bremerin zu den Impulsgebern in Deutschland, wenn es um innovative Neukundenakquise und zukunftsweisende Geschäftsmodelle geht. Mit ihrer kundenzentrierten Vertriebsvision wird sie das JLL-Business noch stärker auf die Bedürfnisse des Marktes ausrichten.

Sabine Eckhardt engagiert sich für die Branche im Präsidium des ZIA Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. Darüber hinaus ist sie als Jurorin der Boston Consulting Group Initiative „Business@School“ und dem Bilanz „Start me up“ Gründerpreis aktiv.