Research

Zug Büromarkt Profil – Q2 2021

Aktuelle Übersicht zum Büromarkt in der Region Zug von JLL Schweiz

Juli 29, 2021

Das Angebot an verfügbaren Büroflächen in der Region Zug hat sich im letzten halben Jahr leicht erhöht, so dass die Angebotsquote von 5.6% auf 5.8% gestiegen ist. Insgesamt sind damit 74‘800 m2 Bürofläche verfügbar. Angespannt präsentiert sich der Büromarkt in der Stadt Zug. Grössere Flächen sind kaum verfügbar, und das Angebot reduzierte sich im letzten halben Jahr nochmals.

Mit einer Angebotsquote von 5.8% weist die Region Zug insgesamt einen überdurchschnittlich hohen Leerstand an Büroflächen auf. Der Wirtschaftsstandort verfügt allerdings unverändert über eine hohe Anziehungskraft, was die Dynamik im Markt hochhält. In den nächsten fünf bis zehn Jahren wird die Region Zug einen nächsten Wachstumsschub erfahren, mehrere Grundstücke und Areale werden entwickelt, wodurch diverse weitere Büroflächen entstehen. 

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Bericht herunterzuladen.

Die Eingabe war fehlerhaft. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal.

 

PRIVACY NOTICE

Jones Lang LaSalle (JLL) ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Immobilien und Vermögensverwaltung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mit angemessener Sicherheit zu schützen und so lange zu speichern, wie wir dies aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen tun müssen. Danach werden sie auf einem sicherem Weg gelöscht.

Weitere Informationen darüber, wie JLL Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.