Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Pressemitteilung

Genf

JLL berät ING bei der Suche des neuen Bürostandorts in Genf


​JLL hat die Bank ING beim Umzug des Genfer Büros exklusiv als Mietervertretungsexperte beraten.

ING ist in den letzten Jahren in Genf stark gewachsen, was zu einem erhöhten Bedarf an Büroflächen führte. Aus diesem Hintergrund beschloss die Bank, ihren Genfer Standort von der Rue Petitot im Bankenviertel in die Liegenschaft Avenue des Morgines 8-10 in Petit Lancy zu verlegen.

Die Liegenschaft bietet dem Mieter über 5.300 m² moderne und komfortable Büroflächen von höchstem Standard sowie eine an die Sicherheitsanforderungen der Bank angepasste technische Infrastruktur.

Mit der Beendigung dieses Mandats und insgesamt mehr als 27.000 m² abgeschlossener oder laufender Projekte im Jahr 2018 etabliert sich JLL zunehmend als führender Berater für die Mietervertretung in der Romandie. Das JLL-Beratungsteam für den ING-Umzug bestand aus Anna Briffod und Anna Fauvel.